Freitag, 5. Januar 2018

12xmemade Januar



Chrissy organisiert dieses Jahr 12xmemade und bietet dort jeden Monat die Gelegenheit ein Projekt vorzustellen. Bei mir wirkt so ein wenig Termindruck oft Wunder und so versuche ich mal mein Glück.

Mein Weihnachtskleidprojekt wurde leider von der Technik torpediert. Ich hatte mir extra ein einfaches Objekt vorgenommen, da ich wusste, dass die Zeit knapp wird. Leider hatte meine Nähmaschine Stichaussetzer und ich kam gar nicht zum Nähen. Ich erhielt liebe Kommentare auf diesen Post und konnte das Problem mit Hilfe eines Druckluftsprays tatsächlich beseitigen.


Wie vermutet hatte sich ein Frotteefussel festgesetzt. Der schoss per Druckluft geradezu aus der Maschine! Ich wäre also jetzt bereit für neue Projekte. Und so möchte ich gerne Chrissys Challenge nutzen, um die Bluse Pam zu nähen. Ich habe die Zeit genutzt, um den Schnitt zu kopieren.

Danke an Chrissy für die Organisation!
Die anderen 12xmemade-Projekte kann man hier sehen.
Schön dabei zu sein!
LG Monika

Kommentare:

  1. Druckluftspray kann wirklich Wunder wirken :) Die Bluse habe ich auch schon länger auf der Nähliste - da bin ich gespannt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön, dass es sich mit dem Spray lösen ließ! Ich hab mir auch letztens erst eine Dose gekauft und bin begeistert wie schön sich das macht. Deinen Stoff finde ich ganz toll! Viel Spaß und gutes Gelingen mit deinem Projekt! Liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen