Mittwoch, 13. Dezember 2017

Blauer Jerseyrock (54. MMM)

Beim MMM zeigt Nina heute eine schöne Kombination mit ergänzender Materialkunde.
Ich möchte heue ein paar weihnachtlich Bilder zeigen, die bei einem Weihnachtskonzert entstanden sind.

Der Rock ist eigentlich schon länger fertig. Jedoch war ich mit der Länge nicht glücklich. Und wenn es darum geht fertige Teile noch mal abzuändern, dann ist die Motivation immer ein Problem. Ich trage dazu ein Kaufshirt. Ich hätte dazu gerne etwas Rotes kombiniert und musste leider feststellen, dass mir da noch ein schöner roter Pullover fehlt. Da muss ich noch Abhilfe schaffen.





Ich war schön länger auf der Suche nach einem schönen Schnitt für einen Winterrock. Es soll bequem aber auch warm und etwas länger als meine üblichen Röcke sein. 

Beim Durchblättern der neuen Burda-Herbst/Winter-Schnittmuster fand ich diesen Schnitt. Es soll aus Jersey genäht werden. Da es bei Jersey eine riesen Bandbreite an Qualitäten gibt, machte ich im Kaufhaus den Fühl- und Dehntest. Der Stoff sollte nicht zu weich sein. Ich fand eine Viskose/Elastan-Mischung. Der Fall ist wunderbar aber nähtechnisch ist der Stoff einfach nur nervig. Er lässt sich weder mit Stecknadeln noch mit dem Bügeleisen wirklich gut bändigen. Die Linke Seite ist so rauh, dass ich den Rock gefüttert habe. Dies hat sich auch schon bewährt. Sehr schwierig finde ich die Längenentscheidung. Ich habe den Rock inzwischen schon einmal gekürzt und schaue, wie er mir im Alltag gefällt.
 Ansonsten ist die der Schnitt nicht sehr anspruchsvoll, der Stoff sollte nur nicht zu weich sein, sondern einen schweren Fall haben. Die feine Struktur ist nur in der Nahaufnahme erkennbar. Der Gummizug ist sehr bequem. 


Weitere selfmade Kleidung gibt es hier zu sehen.
Schön wieder dabei zu sein!
LG Monika


Kommentare:

  1. Der Rock ist toll, ein richtiger Allrounder und einen roten Pulli könnte ich mir dazu auch sehr gut vorstellen.
    Schön, dass du noch ein Detailbild vom Stoff gemacht hast; durch die Struktur wirkt der Stoff allemal interessanter, als ein galtter Stoff.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Rock, ich mag diese langen Röcke sehr gern. Deiner steht Dir prima, toll das Shirt dazu. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch, die Länge ist genau richtig. Schade nur, dass der Stoff dich so geärgert hat. Aber du hast ihn ja gebändigt. Nun bin ich gespannt auf den roten Pulli.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Rock und eine wunderbare Länge. Sie steht Dir und der Rock fällt sehr schön.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock ist sehr schön, gefällt mir gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  6. Die Länge ist genau richtig, der Rock steht Dir sehr gut. Mit dem T-Shirt zusammen wahrscheinlich eher für Herbst oder Frühjahr geeignet; einen schönen roten Pulli hast du Dir doch schnell dazu gestrickt, oder?
    LG Petra

    AntwortenLöschen