Mittwoch, 9. August 2017

Happy Summer SEW-ALONG - 3. Treffen

Es wird wieder Zeit für eine kleine Zwischenstandsinfo beim Happy Summer Sew-Along. Ich hatte schon meine erste Anprobe. Ein paar Kleinigkeiten musste ich ändern:

1. den Halsausschnitt habe ich etwas erweitert, so nah am Hals mag ich den Ausschnitt nicht und wäre wohl auch nicht mit dem Kopf hindurchgekommen. 

2. den Brustabnäher habe ein wenig nach unten verlegt 


3. in der Taille habe ich etwas zugegeben

Leider sind durch das Muster kaum Details zu erkennen.
Als Nächstes werden die Seitennähte verschlossen und die Belege angebracht.


Wie im letzten Post berichtet nutze ich dieses Projekt, um mich mit meiner neuen Nähmaschine vertraut zu machen. Leider ist neue Maschine eine Diva, wenn es um das Nähgarn geht. Nur die guten Markengarne werden akzeptiert. Auch der Einfädler zickt ein wenig bei dünnen Nadeln oder ich stelle mich zu ungeschickt an. Aber sonst bin ich bisher zufrieden. Sie schnurrt wie ein Mietzekätzchen und ist erheblich leiser als meine alte Pfaff.  Auch die Beleuchtung ist toll und tut meinen Augen richtig gut!
Die anderen Sommerprojekte könnt ihr hier sehen.


Danke an Melanie für die nette Organisation!
Schön dabei zu sein!
LG Monika

Kommentare:

  1. Ist ja schon fast fertig Dein Top, schaut prima aus. Die Elna eine Zicke beim Garn, das ist natürlich ärgerlich. Meine Janome ist in dieser Beziehung sehr pflegeleicht und angeblich sind beide Fabrikate identisch. Allerdings ist das aktuelle Nähgarn von Stoff und Stil im Vergleich zum letzten Jahr schlechter in der Quailtät. Es ist dicker und ungleichmäßiger, da hat meine Janome auch schon gemuckt. Na, ich drücke die Daumen, dass Ihr beide Euch gut einnäht ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist wunderschön :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den zarten Stoff sotoll auch die Farbe gefällt mir absolut.
    Man kann es so schön kombinieren und eigentlich zu jeder Gelegenheit tragen.
    Dein Top sieht jetzt schon toll aus, ich bin schon so gespannt auf das fertige Resultat.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen